• Pilze im schwarzen Wald....
Pilze im schwarzen Wald.... , Bild 1/7
Pilze im schwarzen Wald.... , Bild 2/7
Pilze im schwarzen Wald.... , Bild 3/7
Pilze im schwarzen Wald.... , Bild 4/7
Pilze im schwarzen Wald.... , Bild 5/7
Pilze im schwarzen Wald.... , Bild 6/7
Pilze im schwarzen Wald.... , Bild 7/7

Pilze im schwarzen Wald....

Und tatsächlich nach wenigen Metern im Wald wurden wir auch jetzt im Frühling fündig. Pilze eigentlich fast überall, manche unscheinbar und gut versteckt im Laub und Reisig- andere wiederum stechen förmlich ins Auge wie der sogenannte „Deutschlandpilz“ – der rotrandige Fichtenporling. Man merkte schnell, wer aufmerksam schaut und sich Zeit nimmt, die nähere Umgebung genauer unter die Lupe zu nehmen, wird auch fündig.

Einen mehr oder weniger seltenen Pilz haben wir tatsächlich auch gefunden. Der leuchtende Prachtbecherling ist regional sehr selten zu finden, wie wir jedoch gemerkt haben, ist der leuchtende Prachtbecherling in unserer Region eher nicht so selten. Normalerweise findet man diesen schönen kleinen Pilz in Südtirol nach der Schneeschmelze.

Nachdem praktischen Teil stand auch wieder Theorie auf dem Lehrplan und wir haben teils spielerisch und praktisch erläutert bekommen, wie man richtig Pilze sammelt, lagert und haltbar machen kann.

Des Weiteren wurden wir über die tödlich giftigen Pilze und die giftigen Pilze informiert und was zu tun ist, bei einer Pilzvergiftung….

Ein weiteres Highlight folgte daraufhin, dass wir tatsächlich aus den gesammelten Pilzen ( dazu eignet sich am Besten der Birkenporling )  Papier hergestellt haben. Dazu benötigten wir nur Wasser und einen Stabmixer mit dem wir die Pilze zerkleinert haben.

Unser Pilzpapapier konnten wir noch mit den gesammelten Werken aus dem Wald ( Flechten, Pilzen, Moos. Zweigchen etc. verzieren. Momentan trocknet  unser selbstgestaltetes Papier noch, wir sind schon sehr gespannt auf unsere Resultate….

Aus Pilzen kann man nicht nur Papier herstellen, nein man kann beispielsweise mit dem Zunderschwamm auch Feuer erzeugen sowie lässt sich auch ein lederähnlicher Stoff erzeugen, so dass sogar Kleidung hergestellt werden kann.

Es bleibt spannend,  im Sommer werden wir wieder in den Wald gehen und sind schon sehr gespannt, was wir dann lernen und entdecken werden, uns wurde bereits verraten, dass wir aus Pilzen sogar Schmuck herstellen können…  Auch theoretisches Wissen steht wieder auf dem Plan, denn wir werden verstärkt auf die Pilzbestimmung eingehen.


Hotel Reppert: Ausgezeichnet von Wellnessstars Relax Guide Logo Wanderbares Deutschland Hotel Reppert: ausgezeichnet vom Land Baden-Württemberg für erstklassige Gastronomie Schwarzwald TourismusLogo Naturparkwirte Hotel SchwarzwaldUmweltmanagement im Hotel Reppert  Wellness Heaven Logo